SEIFEN DIY

Heute zeige ich Dir wie Du mit ganz wenig Aufwand diese kleine Buchstaben Seifen erstellen kannst.

Alles was Du dafür benötigst ist:

– Buchstaben Silikonformen (hier gehts zum Produkt)

– Rohseife zum Gießen (hier gehts zum Produkt)

– Wasserbad Schmelzschale (meine hab ich hier her)

– Lebensmittelfarbe (hier findest du meine)

– Zusätze nach Wunsch (Öle, Kaffee, Gewürze und Co)

Zuerst schneidest Du die Seife grob in kleine Stücke. Gebe diese dann in die Schale für Dein Wasserbad. Schmelze die Seifenstücke vorsichtig bei mittlerer Temperatur ein (das Wasser darf nicht kochen!). Rühre dabei immer wieder um und sorge dafür, dass alle Stückchen gleichmäßig und vor allem komplett schmelzen.

Wenn alles flüssig ist, kannst Du die Schale von dem Wasserbad nehmen und einige Sekunden warten. Jetzt kannst Du die Lebensmittelfarbe nach und nach die anderen Zusätze Deiner Wahl hinzufügen. Ich habe mich für rosa und beige Töne entschieden und ein wenige Zitronenverbene als ätherisches Öl hinzugefügt. Mische alles noch einmal kräftig durch und lasse Dir nicht zuuu viel Zeit für diesen Vorgang. Die Seife wird schnell wieder hart und dann kannst Du sie nicht mehr gleichmäßig gießen. Achte auch darauf nicht zu “wild” zu umzurühren um Luftbläschen zu vermeiden.

Jetzt nimmst Du die Schale und kippst vorsichtig die flüssige Masse in die Silikonform. Am besten hast du diese vorher auf ein Brett gelegt, was du dann schnell in den Kühlschrank legen kannst. Ich habe meine Seifen ca. 2 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen und konnte sie dann perfekt aus der Form bekommen.

Jetzt noch hübsch verpacken und fertig ist ein perfektes Geschenk, nicht nur für die Mama am Muttertag!

Viel Freude damit und teile gerne Dein Ergebnis mit dem Hashtag #kruthdesign

xMaren

Scroll to Top